Menü
Anmelden
Lokales Amtsfeuerwehr Friesack: Einsatzkräfte üben für den Ernstfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:32 31.07.2021

Amtsfeuerwehr Friesack: Einsatzkräfte üben für den Ernstfall

4-6 22 Bilder

Nach langer coronabedingter Zwangspause können die Havelländer Feuerwehren endlich wieder in ihren Ausbildungsbetrieb einsteigen. Im Amt Friesack (Havelland) übten am Sonnabend (31. Juli) insgesamt 28 Einsatzkräfte der Ortswehren aus Friesack, Wagenitz, Brädikow, Paulinenaue, Zootzen und Retzow in Zootzen den Einsatz mit Atemschutzgeräten. Gerettet werden musste dabei aus einem vermeintlich brennenden Haus zudem eine hilflose Person.

Quelle: Feuerwehr Friesack

Nach langer coronabedingter Zwangspause können die Havelländer Feuerwehren endlich wieder in ihren Ausbildungsbetrieb einsteigen. Im Amt Friesack (Havelland) übten am Sonnabend (31. Juli) insgesamt 28 Einsatzkräfte der Ortswehren aus Friesack, Wagenitz, Brädikow, Paulinenaue, Zootzen und Retzow in Zootzen den Einsatz mit Atemschutzgeräten. Gerettet werden musste dabei aus einem vermeintlich brennenden Haus zudem eine hilflose Person.

Quelle: Feuerwehr Friesack

Nach langer coronabedingter Zwangspause können die Havelländer Feuerwehren endlich wieder in ihren Ausbildungsbetrieb einsteigen. Im Amt Friesack (Havelland) übten am Sonnabend (31. Juli) insgesamt 28 Einsatzkräfte der Ortswehren aus Friesack, Wagenitz, Brädikow, Paulinenaue, Zootzen und Retzow in Zootzen den Einsatz mit Atemschutzgeräten. Gerettet werden musste dabei aus einem vermeintlich brennenden Haus zudem eine hilflose Person.

Quelle: Feuerwehr Friesack
4-6 22 Bilder