Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Nach Unfall querschnittsgelähmt: 17-Jähriger macht sein Abi vom Krankenhaus aus
Lokales Brandenburg/Havel Nach Unfall querschnittsgelähmt: 17-Jähriger macht sein Abi vom Krankenhaus aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:43 26.12.2019
Henrik mit seinem Vater Benjamin Schmidt in seinem Zimmer des Unfallkrankenhauses in Berlin-Marzahn. Seit dem Unfall vor einem halben Jahr sitzt der heute 17-Jährige im Rollstuhl. Quelle: Marion von Imhoff
Berlin/ Brandenburg/H

Der 14. Juni 2019 ist der Tag gewesen, an dem sich für Henrik Schmidt das Leben auf den Kopf stellte. Er fuhr an jenem Sommertag kurz vor den Ferien...