19-jähriger Brandenburger mit Schlagring erwischt
Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Mitten in der Nacht mit einem Schlagring unterwegs
Lokales Brandenburg/Havel Mitten in der Nacht mit einem Schlagring unterwegs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:52 24.07.2018
Der junge Brandenburger rückte seinen Schlagring, der diesem ähneln könnte, freiwillig heraus. Quelle: dpa
Anzeige
Brandenburg/H

In der vergangenen Dienstagnacht haben Polizeibeamte im Bereich Am Salzhof eine fünfköpfige Personengruppe kontrolliert, die ihnen gegen 2.30 Uhr Aufgefallen war.

Wie Polizeihauptkommissarin Peggy Wölk mitteilt, war einer der jungen Brandenburger bewaffnet. Als die Beamten die Gruppe fragte, ob sie gefährliche Gegenstände bei sich haben, zog ein 19 Jahre alter Mann freiwillig einen Schlagring hervor. Die Polizisten beschlagnahmten diese Waffe.

Anzeige

Gegen den 19-Jährigen wurde eine Strafanzeige erstattet, da der Schlagring dem Waffengesetz unterliegt und in Deutschland verboten ist.

Von Jürgen Lauterbach

24.07.2018
24.07.2018