Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel 35-Jährige auf dem Weihnachtsmarkt beklaut
Lokales Brandenburg/Havel 35-Jährige auf dem Weihnachtsmarkt beklaut
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:17 09.12.2016
Auf dem Weihnachtsmarkt am Neustädtischen Markt ist eine Frau beklaut worden. Quelle: Rüdiger Boehme
Brandenburg/Havel

Am Mittwochabend ist eine Weihnachtsmarktbesucherin in Brandenburg/Havel von einem Mann beklaut worden. Die 35-Jährige schlenderte über den Markt als sie gezielt von einem Mann gestoßen wurde und fast stürzte. Kurze Zeit später bemerkte die Geschädigte das Fehlen ihres Portemonnaies.

Der mutmaßliche Täter ist zwischen 30 und 40 Jahren alt, circa 1,80 Meter groß, trug zur Tatzeit eine dunkle Kapuzenjacke und auch sonst dunkle Kleidung. Hinweise nimmt die Polizei unter der 03381-56 00 entgegen. Auch das Hinweisformular im Internet unter www.polizei.brandenburg.de kann dafür genutzt werden.

Von MAZonline

Brandenburg/Havel Kündigungsprozess im Arbeitsgericht - Vorwurf: Diebesgut im Dienstauto transportiert

Die Stadtwerke Brandenburg möchten sich von einem Mitarbeiter trennen, weil er einen Diebstahl begangen und den Dienstwagen für eine private Fahrt genutzt haben soll. Der betreffende Mitarbeiter wehrt sich vor dem Arbeitsgericht Brandenburg/Havel gegen die Kündigung, die sein Arbeitgeber sowohl fristlos als auch fristgerecht ausgesprochen hat.

09.12.2016
Brandenburg/Havel Potsdam-Mittelmark schützt Mitarbeiter - Reichsbürger fordert 500 Billionen Euro

Der Fall ist absurd. Ein als Reichsbürger bekannter Mann aus Wiesenburg (Potsdam-Mittelmark) hat gegenüber dem Landratsamt einen Mahnbescheid in Höhe von 500 Billionen Euro angekündigt. Dahinter steckt Frust. Der Kreistag hat sofort reagiert.

08.12.2016

Mit Umweltlinien und Zusatzverkehren ab 2018 wollen die Verkehrsbetriebe um mehr Kunden werben. Dazu sollen spezielle Linien von und zu Park-&Ride-Plätzen eingerichtet und im bewährten Streckennetz bessere Takte vor allem in den Abendstunden angeboten werden.

08.12.2016