Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Domkietz: 52-Jähriger ohne Führerschein erwischt – schon wieder
Lokales Brandenburg/Havel

52-Jähriger in Brandenburg an der Havel ohne Führerschein erwischt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:39 12.01.2022
Die Polizeiinspektion in Brandenburg an der Havel.
Die Polizeiinspektion in Brandenburg an der Havel. Quelle: Rüdiger Böhme
Anzeige
Brandenburg/H

Nicht zum ersten Mal ohne gültigen Führerschein hat sich ein 52-Jähriger in Brandenburg an der Havel hinter das Steuer eines Pkw gesetzt. Gegen 10 Uhr am Dienstag stoppten Beamte den Mann am Domkietz. Ihm wurde die Fahrerlaubnis in der Vergangenheit wegen anderer Delikte entzogen. Trotzdem wurde er seither laut Bericht der Polizei schon öfter beim Führen eines Fahrzeuges erwischt. Die Beamten beschlagnahmten den Wagen des Mannes und leiteten weitere Ermittlungen ein.

Von MAZ