Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel 84-jähriger Pfeffi-Dieb gestoppt
Lokales Brandenburg/Havel 84-jähriger Pfeffi-Dieb gestoppt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:24 29.03.2019
Ein 84-jähriger Mann wollte in einem Lebensmitteldiscounter im Brandenburger Stadtteil Hohenstücken eine Flasche Pfefferminzlikör klauen. Jetzt läuft gegen ihn ein Ermittlungsverfahren wegen Diebstahls. Quelle: dpa
Brandenburg/H

Ein 84-jähriger Mann war Donnerstagabend in einem Lebensmitteldiscounter am Tschirchdamm in Hohenstücken unterwegs. Der Rentner schlenderte durch den Supermarkt und wollte eine Flasche Pfefferminzlikör klauen. Doch der Ladendetektiv hatte andere Pläne und ertappte den Senior auf frischer Tat. Nachdem seine Personalien festgestellt wurden, durfte der 84 Jahre alte Mann wieder nach Hause gehen. Gegen ihn läuft jetzt ein Ermittlungsverfahren wegen Diebstahls.

Von MAZonline

In sechs Wochen können die Auto- und Lastwagenfahrer über die neue Bundesstraße 102 nach Brandenburg fahren. Ab dem 13. Mai wird auch die alte B 102 bei Paterdamm abgerissen.

29.03.2019
Brandenburg/Havel Brandenburg an der Havel - Neue Parkgebühren und Zonen

Gebührenfreiheit für Elektro-, Hybrid- und Carsharing-Fahrzeuge, Einführen des Handyparkens und teurere Tarife für Innenstadt-Langzeitparker sieht die neue Gebührenordnung vor.

29.03.2019

Nachdem verbranntes Essen im Marienbad-Bistro für einen Feuerwehreinsatz sorgte, äußert sich Bad-Chef Jens Grosser. Er sagt der MAZ, wie eine Evakuierung im Ernstfall abläuft und erinnert sich an weitere Auslösungen des Rauchmelders.

29.03.2019