Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Alkoholtest verweigert: Betrunkener Radler muss ins Gewahrsam
Lokales Brandenburg/Havel

Alkoholtest verweigert: Betrunkener Radler muss ins Gewahrsam

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:34 08.07.2021
Die Polizeiinspektion in Brandenburg an der Havel.
Die Polizeiinspektion in Brandenburg an der Havel. Quelle: Rüdiger Böhme
Anzeige
Brandenburg/H

Ein 63 Jahre alter Mann war am Mittwochabend sturzbetrunken mit einem Fahrrad in Brandenburg an der Havel auf Tour. Polizisten stoppten den Mann um 22.45 Uhr in der Haydnstraße im Stadtteil Görden und wollten ihn pusten lassen.

Der Radler verweigerte aber den Atemalkoholtest. Die Beamten nahmen ihn mit zur Wache für eine Blutprobe und steckten ihn dann ins Gewahrsam. Ein Angehöriger durfte den Betrunkenen dann abholen.

Von MAZ