Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Amphetamine: Berauscht im BMW durch Brandenburg an der Havel
Lokales Brandenburg/Havel

Amphetamine: Berauscht im BMW durch Brandenburg an der Havel

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:07 26.10.2021
Quelle: dpa
Anzeige
Brandenburg/H

Einen berauschten Autofahrer hat die Polizei am Montag kurz vor Mitternacht in Brandenburg an der Havel aus dem Verkehr gezogen. Die Streife stoppte in der Upstallstraße einen BMW, der den Beamten aufgefallen war.

MAZ Havelpost

Der Newsletter für aktuelle Themen in der Stadt Brandenburg und dem Umland – jeden Freitagmorgen neu.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Bei der Kontrolle habe der Fahrer Auffälligkeiten gezeigt, teilte die Polizei am Dienstag mit. Weil der Verdacht bestand, der Fahrer würde unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stehen, kam an Ort und Stelle ein Drogenschnelltest zum Einsatz.

Der Teil ergab, dass der 24-jährige BMW-Fahrer Amphetamine intus hatte. Die Beamten verboten ihm die Weiterfahrt und ordneten „die Entnahme einer Blutprobe zur Sicherung des Ordnungswidrigkeitsverfahrens an“, wie es im Polizeibericht weiter heißt.

Von MAZ