Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Arbeitsmarkt: Leichte Mai-Delle
Lokales Brandenburg/Havel Arbeitsmarkt: Leichte Mai-Delle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:48 31.05.2019
Die Agentur für Arbeit und das Jobcenter in Brandenburg an der Havel in den Brennaborhöfen. Quelle: JACQUELINE STEINER
Brandenburg/H

Leichte Delle im Arbeitsmarkt: Die Arbeitslosenquote ist in Brandenburg an der Havel in diesem Monat von 8,1 auf 8,2 Prozent gestiegen.

Im Mai 2019 wurden insgesamt 3034 Arbeitslose registriert, 29 mehr als im Vormonat und 178 weniger als im Mai 2018, das ist ein Minus von 5,5 Prozent. „Im Vergleich zum Bundesland liegt die Stadt im Vergleich zum Vormonat und zum Vorjahresmonat etwas besser“, sagt Michael Glaser, Geschäftsführer des Jobcenters.

Sozialleistungen nach dem Sozialgesetzbuch II beziehen 2256 Menschen, das sind 56 mehr als im April, aber 249 weniger als noch vor einem Jahr. Das ist ein Rückgang um 9,9 Prozent.

Insgesamt meldeten sich im Mai 529 Menschen beim Jobcenter, 80 von ihnen kommen aus einer Erwerbstätigkeit, 235 kommen aus Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen. 476 Frauen und Männer beziehen seit diesem Monat keine Sozialleistungen mehr, 129 haben eine Arbeit gefunden, 163 absolvieren eine Aus- oder Fortbildung.

Fast jeder zweite Arbeitslose ist seit mehr als einem Jahr ohne Job, insgesamt sind das 1016 Menschen, 268 weniger als noch vor einem Jahr. Der Anteil der Langzeitarbeitslosen an allen arbeitslos gemeldeten Menschen liegt nunmehr bei 46,8 Prozent.

Unter allen Ausländern in der Stadt sind 455 arbeitslos, davon beziehen 393 Hartz IV.

Im Mai 2019 waren 587 Arbeitsstellen als frei gemeldet, gegenüber April ist das ein Rückgang von 83 Stellen (-12,4 Prozent). Im Vergleich zum Vorjahresmonat gab es 106 Stellen weniger. Arbeitgeber meldeten im Mai 111 neue Arbeitsstellen, das waren 78 Stellen weniger als ein Jahr zuvor. Seit Jahresbeginn sind damit 708 Stellen eingegangen, das ist eine Abnahme gegenüber dem Vorjahreszeitraum von 153 Stellen. Zudem wurden im Mai insgesamt 185 Arbeitsstellen abgemeldet, weil sie anderweitig besetzt werden konnten. Von Januar bis Mai gab es insgesamt 903 Stellenabgänge, im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ist das ein Zuwachs von 42 Stellen.

Von André Wirsing

MAZ-Service: MAZJob

Stelle gesucht?

Wir haben die Lösung!

Drei Tage Rambazamba in der Innenstadt. Das 56. Havelfest am ersten Ferienwochenende bietet Unterhaltung auf sechs Bühnen und drei großen Festgeländen an der Havel. Viel Bekanntes ist dabei, aber auch Neues.

29.05.2019

Ins Zeug gelegt haben sich fast alle, aber für manch alten Hasen hat es nicht gereicht: Viele bekannte Gesichter haben das Vertrauen ihrer Wähler verloren, andere gingen unerwartet steil noch oben.

28.05.2019
Brandenburg/Havel Brandenburg an der Havel - E-Bike aus Keller entwendet

Ohne ihr E-Bike muss jetzt ein Brandenburgerin auskommen. Diebe brachen einen Kellerverschlag in der Schubertstraße auf und stahlen das hochwertige Fahrrad.

28.05.2019