Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Unfall an Brielower Grenze
Lokales Brandenburg/Havel Unfall an Brielower Grenze
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:39 06.10.2019
Rettungskräfte eilen zu einem Unfall an der Brielower Grenze in Brandenburg (Symbolfoto). Quelle: dpa
Brandenburg/H

Bei einem schweren Unfall in der Straße Brielower Grenze in Brandenburg hat es am Sonntagnachmittag einen Verletzten gegeben. Ein Auto war in einer Tempo-60-Zone gegen einen Baum geschleudert. Der Fahrer kam nach Angaben von Dienstgruppenleiter Andreas Friedrich verletzt ins Krankenhaus.

Die Polizei sperrte die Straße zunächst voll, dann leitete sie den Verkehr an der Unfallstelle vorbei.

Angaben zur Unfallursache kann die Polizei derzeit noch nicht machen. Ein Abschleppwagen wurde alarmiert.

Von MAZonline

Polizisten haben am Sonntag um 3.30 Uhr einen Mann in der Fontanestraße in Brandenburg überprüft. Sie fanden bei dem 31-Jährigen Drogen und das nicht zum ersten Mal.

06.10.2019

Das war richtig knapp: Fast wäre es zu einem schweren Bahnunfall in Brandenburg gekommen. Eine Autofahrerin war mit ihrem Wagen ins Gleisbett gerutscht.

06.10.2019
Brandenburg/Havel Kleinkunstfestival Heimwerts in Brandenburg Fulminanter Tusch an wunderbarer Kunst

Von bestens besucht bis etwas leer: So nehmen die Brandenburger das dreitägige Kleinkunstfestival Heimwerts an.

06.10.2019