Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Tödlicher Motorradunfall in Brandenburg
Lokales Brandenburg/Havel Tödlicher Motorradunfall in Brandenburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:33 23.09.2014
Quelle: C. Griebel
Brandenburg an der Havel

Bei einem schweren Crash ist am Dienstagnachmittag ein Suzuki-Fahrer tödlich verunglückt. Ein PKW wollte am Abzweig zum Heidekrug einbiegen, dabei stieß er mit dem herannahenden Krad-Fahrer zusammen. Das Motorrad wurde gegen einen weiteren Wagen geschleudert. Der Fahrer des Motorrades vertsrb noch am Unfallort. Die Polizei fahndet jetzt nach dem Auto, welches den Motorradfahrer gerammt hat. Die Straße war über lange Zeit in beide Richtungen voll gesperrt. Die Polizei fahndet jetzt nach einem grünen Kastenwagen.

Von MAZonline

Polizei Brandenburg an der Havel: Polizeibericht vom 23. September - Brandort weiterhin beschlagnahmt

+++ Kirchmöser:  Nach dem Großbrand in Kirchmöser ist der Brandort weiterhin abgesperrt, die Polizei geht davon aus, dass das Feuer in der Bäckerfiliale entstanden ist. +++ Am Salzhof: Zwei Radler stürzen beim Abbiegen zusammen +++ Plaue: Heizungspumpe läuft so heiß, dass die Feuerwehr kommen muss +++

23.09.2014
Brandenburg/Havel Gutachter warnen vor Artenrückgang wegen Spargelanbau unter Folie - Brutvögel in Gefahr

Das Brandenburger Umweltministerium sieht im massenhaften Anbau von Spargel unter Folie keinen Anlass zur Sorge. Doch gibt es wirklich keine großen Beeinträchtigungen für Flora und Fauna, wie es Ministerin Anita Tack (Linke) in einer kürzlich veröffentlichten Erklärung behauptet? Ein Gutachten bringt jetzt Licht in die Sache.

23.09.2014
Polizei Unfall in Brandenburg an der Havel - Sechsjährige fährt mit Auto zum Einkaufen

Weil sie einkaufen fahren wollte, hat sich eine Sechsjährige in Brandenburg an der Havel kurzerhand den Autoschlüssel der Eltern genommen: Zusammen mit ihrem sieben Jahre alten Freund auf dem Beifahrersitz verursachte das Mädchen einen Unfall.

23.09.2014