Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Bäckerstraße in Brandenburg an der Havel wegen Bauarbeiten mehrere Tage gesperrt
Lokales Brandenburg/Havel

Bäckerstraße in Brandenburg an der Havel wegen Bauarbeiten mehrere Tage gesperrt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:11 12.01.2021
Die Bäckerstraße ist demnächst zwischen Parduin und Schusterstraße für mehrere Tage dicht.
Die Bäckerstraße ist demnächst zwischen Parduin und Schusterstraße für mehrere Tage dicht. Quelle: Rüdiger Böhme
Anzeige
Brandenburg/H

Die Bäckerstraße in der Brandenburger Altstadt ist bald gesperrt. In der Zeit vom 18. bis voraussichtlich 29. Januar kommt man zwischen der Einmündung Parduin und Schusterstraße nicht hindurch. Das teilte die Stadtverwaltung am Dienstag mit.

Die Straße ist in Höhe Haus-Nummer 8 dicht. Der Grund für die Vollsperrung sei die Verlegung eines Trinkwasserhausanschlusses, heißt es weiter. Damit die Anlieger dennoch zu ihren Häusern und Wohnungen kommen, ändert die Stadt die Einbahnstraßenregelung in der Schusterstraße umgedreht.

Während der Sperrzeit werde die Einbahnstraße umgedreht, man kann also vom Parduin aus in die Schuster- und weiter in die Bäckerstraße fahren. „Die aufgestellten Haltverbote sind unbedingt zu beachten, da verkehrsordnungswidrig abgestellte Fahrzeuge kostenpflichtig abgeschleppt werden können“, mahnt die Stadtverwaltung.

Eintägige Sperrung in Plaue

Ein weitere Sperrmeldung betrifft Plaue. Für die Herstellung eines Gashausanschlusses werde die Schloßstraße in Höhe Haus-Nummer 8 am 21. Januar voll gesperrt, teilte die Verwaltung am Dienstag weiter mit.

Von MAZ