Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Messerstecher von Weseram muss lange ins Gefängnis
Lokales Brandenburg/Havel

Bauarbeiter in Todesangst nach Messerstich in Weseram

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:38 01.12.2020
Am 26. März 2019 rückte die Polizei nach Weseram aus, wo ein Bauarbeiter seinen Kollegen niedergestochen hatte. Der Täter wurde festgenommen und in dieser Woche verurteilt.
Am 26. März 2019 rückte die Polizei nach Weseram aus, wo ein Bauarbeiter seinen Kollegen niedergestochen hatte. Der Täter wurde festgenommen und in dieser Woche verurteilt. Quelle: Julian Stähle
Brandenburg/H

Wer an diesem Montag die Urteilsverkündung im Amtsgericht Brandenburg an der Havel miterlebt hat, der mag Parallelen sehen zu dem Messerangriff am 26....