Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Berliner Figuralchor singt im Brandenburger Dom
Lokales Brandenburg/Havel

Berliner Figuralchor singt im Brandenburger Dom

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:32 07.10.2021
Der Berliner Figuralchor gastiert im Brandenburger Dom.
Der Berliner Figuralchor gastiert im Brandenburger Dom. Quelle: Stefan Röhl
Anzeige
Brandenburg/H

Am Samstag, 9. Oktober, um 17 Uhr beginnt im Brandenburger Dom ein Konzert mit dem Berliner Figuralchor unter der Leitung von Kirchenmusikdirektor Gerhard Oppelt. Auf dem Programm stehen Werke von Jan Pieterszoon Sweelinck (1562-1621).

Der Berliner Figuralchor ist ein ambitionierter Laienchor. Etwa 65 Mitglieder zählend, ist das Ensemble mittlerweile fester Bestandteil im Konzertkalender des Kammermusiksaals der Philharmonie. Der Chor hat sich hauptsächlich auf Werke des 17. und frühen 18. Jahrhunderts spezialisiert.

MAZ Havelpost

Der Newsletter für aktuelle Themen in der Stadt Brandenburg und dem Umland – jeden Freitagmorgen neu.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Diese musikalische Selbstverortung bringt auch der Name „Berliner Figuralchor“ zum Ausdruck: Kennzeichnend für die Musik dieser Epoche ist die Polyphonie, also das gleichberechtigte Nebeneinander mehrerer Stimmen. Anderes Charakteristikum sind eben die Figurationen, das sind virtuose Verzierungen mit vielen kleinen Notenwerten.

Mit seiner Musik prägte Jan Pieterszoon Sweelinck von Amsterdam aus die Cembalo- und Orgelmusik des gesamten nordeuropäischen Raums. Seine Choralvariationen, Toccaten und Fantasien sind Vorbild für viele Kompositionen seiner Zeitgenossen.

Tickets für Konzert im Dom

Tickets für das Konzert am Samstag, 9. Oktober, um 17 Uhr im Dom gibt es ausschließlich an der Abendkasse. Die Karten kosten zehn Euro, ermäßigt acht Euro. Aufgrund des Abstandsgebotes für Chöre muss diese Veranstaltung unter der 2G-Regel (Zutritt nur für Genesene und Geimpfte) stattfinden.

Von MAZ