Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Betrunkener Mann grölt Naziparolen
Lokales Brandenburg/Havel Betrunkener Mann grölt Naziparolen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:14 30.12.2019
Symbolbild Quelle: Patrick Seeger/dpa
Anzeige
Brandenburg/H

Ein 40 Jahre alter Mann ist am vergangenen am Samstagnachmittag aufgefallen. Er lief betrunken durch die Kurstraße lief und grölte dabei lautstark verfassungsfeindliche Parolen.

Außerdem machte er mit verfassungsfeindlichen Gesten auf sich aufmerksam. Zeugen alarmierten die Polizei, die den Mann an Ort und Stelle antraf.

Der folgende Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,34 Promille. Die Beamten brachten den 40-Jährigen in die Ausnüchterungszelle der Brandenburger Polizei. Sie wollte damit auch weitere Straftaten verhindern.

Gegen den Mann ermittelt nun die Kriminalpolizei, teilt Polizeisprecher Daniel Keip mit.

Von MAZ