Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Blindes Tippen in nur vier Stunden
Lokales Brandenburg/Havel Blindes Tippen in nur vier Stunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:55 23.01.2017
KVHS-Leiterin Indra Kühlcke (m.) mit Nicolle Wundrich (r.) und Bettina Sauer von der Bad Belziger Geschäftsstelle. Quelle: Frank Bürstenbinder
Anzeige
Mittelmark

Die Kreisvolkshochschule Potsdam-Mittelmark (KVHS) startet für die Region von Bad Belzig bis Pritzerbe mit 40 neuen Kursen in das Frühjahrssemester. „Zwar werden die Unterrichtsstunden wegen einer Entgelterhöhung künftig zwischen 3,20 und 3,50 Euro kosten, doch bleibt die Bildung nach Feierabend immer noch bezahlbar“, sagte KVHS-Leiterin Indra Kühlcke bei der Vorstellung des Programms für die erste Jahreshälfte.

Unter neuer Leitung der 41-jährigen Erziehungswissenschaftlerin bietet die KVHS im gesamten Landkreis an rund 30 Standorten Bildungsangebote an. Die meisten Kurse finden in Bad Belzig, Kleinmachnow, Werder (Havel), Beelitz, Kloster Lehnin, Treuenbrietzen und Ziesar statt. In der Regel stellen Kommunen Unterrichtsmöglichkeiten zur Verfügung. „In den meisten Fällen stoßen wir bei der Suche nach neuen Räumen auf offene Ohren“, berichtet KVHS-Leiterin Kühlcke. Für Sport- und Bewegungskurse werden aber auch Turnhallen benötigt,wie sie zum Beispiel in Pritzerbe, Ziesar, Dippmannsdorf, Werder und Kleinmachnow genutzt werden.

Anzeige

Für lebenslanges Lernen

Die KVHS Potsdam-Mittelmark ist mit jährlich mehr als 500 Veranstaltungen, rund 11 000 Unterrichtsstunden, etwa 120 Lehrkräften und gut 5000 Teilnehmern der größte Dienstleister für lebenslanges Lernen im Landkreis. Geschäftsstellen werden in Bad Belzig, Kleinmachnow und Werder unterhalten.

Neben den Unterrichtsstunden für die Allgemeinheit führt die KVHS weitere Projekte durch. So fanden im vergangenen Jahr 15 Deutschkurse für Geflüchtete statt. Im Rahmen der Lernförderung gab es Nachhilfe für 250 Kinder aus einkommensschwachen Familien.

Von A wie „Arbeitswelt 4.0“ bis Z wie „Zumba“ reicht das neue Halbjahresprogramm. Anmeldungen zu den neuen Kursen sind ab sofort persönlich, telefonisch, schriftlich oder im Internet möglich. Telefonische Anmeldungen unter der Nummer 033841/4 54 30. Per E-Mail an info@kvhs-pm.de

Im Frühjahrssemester möchte die KVHS vor allem im beruflichen Bereich punkten. In einem modernen Kurs sollen zum Beispiel Teilnehmer das Computerschreiben mit zehn Fingern an nur zwei Terminen zu je zwei Stunden erlernen. Und zwar ganzheitlich und spielerisch mit Hörgeschichten, einprägsamen Bildern und beruhigender Musik. „So macht es richtig Spaß, tippen zu lernen“, schwärmt Nicolle Wundrich, Pädagogische Mitarbeiterinin der KVHS-Geschäftsstelle Bad Belzig.

Auch für die ersten Schritte mit Smartphone und Tablet gibt es ein eigenes Seminar. Allerdings werden nicht alle Kurse an allen Standorten angeboten. Das gilt auch für den Ausbau von Sprachkenntnissen. Die Kurse finden vor allem in den Bereichen Bad Belzig und Kleinmachnow statt. „Dort ist auch die Nachfrage am größten. Interessenten in den Orten um die Stadt Brandenburg nutzen in der Regel die Angebote der städtischen Volkshochschule“, weiß KVHS-Leiterin Kühlcke.

Dieses Jahr erstmalig können an der KVHS Xpert Business-Webinare gebucht werden. Xpert Business ist das bundeseinheitliche Kurs- und Zertifikatssystem für die kaufmännische Weiterbildung an Volkshochschulen. An den Webinaren wird am heimischen Computer und live im Internet teilgenommen. Mit Mal- und Zeichenkursen, einem Ferienkurs „Theater spielen“ und dem Angebot „English for Kids“ will die KVHS eine jüngere Zielgruppe ansprechen. Der Gesundheitsbereich wurde um Samstagkurse zur „Volksheilkunde Hildegard von Bingens“ und der „Ayurvedischen Ernährung in Verbindung mit Yoga“ erweitert.

Indra Kühlcke ist seit September vergangenen Jahres Leiterin der Kreisvolkshochschule. „Mein Ziel ist es, dass etwas angestaubte Image der Volkshochschulen aufzufrischen“, so die 41-jährige Erziehungswissenschaftlerin. Die KVHS hat ihren Hauptsitz in Kleinmachnow. Kühlcke ist auch für die Geschäftsstellen in Werder und Bad Belzig zuständig.

Von Frank Bürstenbinder