Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Brandenburg/Havel: 150 Meter von der Kabelrolle gestohlen
Lokales Brandenburg/Havel

Brandenburg/Havel: 150 Meter von der Kabelrolle gestohlen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:50 09.09.2020
Ein Mitarbeiter der bestohlenen Baufirma meldete den Diebstahl der Brandenburger Polizei. Quelle: Rüdiger Böhme
Anzeige
Brandenburg/H

Zwischen Freitagnachmittag und Dienstagmorgen machten sich Diebe auf einer Baustelle in Wilhelmsdorf zu schaffen. Ein Mitarbeiter der Baufirma teilte der Polizei mit, dass vom Gelände der Baustelle etwa 150 Meter mehradriges Kupferkabel gestohlen worden seien.

Die Baustelle ist mit einem Bauzaun umfriedet, den die Unbekannten auf unklare Art und Weise überwunden haben. Danach gingen die Täter ins Haus.

Anzeige

Dort nahmen sie eine Rolle mit mehradrigem Kupferkabel mit, das dort lagerte. Von dieser Rolle stahlen die Täter rund 150 Meter. Der Schaden beläuft sich laut Polizei auf 2000 Euro.

Von MAZ