Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Autofahrer beklagt Abzocke der Polizei bei Tempomessungen am Zentrumsring
Lokales Brandenburg/Havel

Brandenburg/Havel: Autofahrer beklagt Polizei-Abzocke bei Tempomessungen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:30 11.08.2021
Wegen der Straßenschäden gilt an dieser Stelle des Zentrumrings noch knapp 200 Meter Tempo 30 (Foto links). Nicht 150 Meter, sondern nur rund 30 Meter vor dem Tempo-60-Schild steht gelegentlich der mobile Blitzer der Polizei. Der Fahrbahnbelag dort ist saniert (rechtes Bild).
Wegen der Straßenschäden gilt an dieser Stelle des Zentrumrings noch knapp 200 Meter Tempo 30 (Foto links). Nicht 150 Meter, sondern nur rund 30 Meter vor dem Tempo-60-Schild steht gelegentlich der mobile Blitzer der Polizei. Der Fahrbahnbelag dort ist saniert (rechtes Bild). Quelle: Jürgen Lauterbach
Brandenburg/H

Goran Ihrig ist einer von rund 2300 Menschen, die mit ihren Fahrzeugen in den vergangenen Monaten bei Geschwindigkeitsmessungen auf dem Zentrumsring g...