Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Autofahrer im Drogenrausch: Polizei erwischt den Mann
Lokales Brandenburg/Havel

Brandenburg/Havel: Autofahrer im Drogenrausch

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:58 28.01.2021
Die Polizeiinspektion in Brandenburg an der Havel.
Die Polizeiinspektion in Brandenburg an der Havel. Quelle: Rüdiger Böhme
Anzeige
Brandenburg/H

Diese Autofahrt endete wohl anders als gedacht: Ein 40 Jahre alter Autofahrer war am Dienstagmorgen im Drogenrausch mit seinem BMW in Brandenburg an der Havel auf Tour. Polizisten fischten den Mann um 8.35 Uhr auf der Rathenower Landstraße (B 102) im Stadtteil Hohenstücken aus dem Verkehr. Das teilte die Inspektion am Mittwoch mit.

Fahrer benimmt sich auffällig

Die Beamten kontrollierten den Mann und dieser zeigte dabei „Auffälligkeiten, die den Verdacht begründeten, dass er unter dem Einfluss von berauschenden Mitteln stehen könnte“, wie es im Polizeibericht heißt. Daraufhin musste sich der 40-Jährige einem Drogenschnelltest unterziehen. Dieser verlief laut Polizei dann auch positiv.

Die Beamten verboten dem Mann die Weiterfahrt und ordneten eine Blutprobe an. Das Ergebnis steht noch aus. Der BMW-Fahrer hat jetzt eine Bußgeldanzeige am Hals.

Von MAZ