Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Brandenburg/Havel: Familie fordert 25.000 Euro für entgangene Wärme
Lokales Brandenburg/Havel

Brandenburg/Havel: Familie fordert 25.000 Euro für entgangene Wärme

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:31 07.12.2020
Es gibt verschiedene Wege, die eigenen Füße warm zu bekommen. In der Brandenburger Altstadt reichte die eingebaute Wärmepumpe offenbar nicht, die Wohnung warm zu bekommen. Daher prozessiert die Bewohnerin gegen die für den Einbau verantwortliche Firma.
Es gibt verschiedene Wege, die eigenen Füße warm zu bekommen. In der Brandenburger Altstadt reichte die eingebaute Wärmepumpe offenbar nicht, die Wohnung warm zu bekommen. Daher prozessiert die Bewohnerin gegen die für den Einbau verantwortliche Firma. Quelle: iStockphoto
Brandenburg/H

Die Chancen einer Brandenburger Familie auf Schadenswiedergutmachung sind gestiegen. Ein gerichtlich bestellter Gutachter stellt ihm laufenden Zivilve...