Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Brandenburg/Havel: Kennzeichen gestohlen
Lokales Brandenburg/Havel

Brandenburg/Havel: Kennzeichen gestohlen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:04 22.12.2020
Die Polizeiinspektion in Brandenburg an der Havel.
Die Polizeiinspektion in Brandenburg an der Havel. Quelle: Rüdiger Böhme
Anzeige
Brandenburg/H

Unbekannte haben in Brandenburg an der Havel von einem Auto beide Kennzeichentafeln gestohlen. Der Toyota hatte auf einem Betriebsgelände in der Friedrich-Franz-Straße im SWB-Park gestanden. Das teilte die Polizei am Dienstag mit.

Fahrzeug stand auf Firmengelände

Die genaue Tatzeit ist demnach unklar. Mitarbeiter der Firma hatten das Fahrzeug laut Polizei am Freitagnachmittag gegen 17 Uhr abgestellt und die Tat dann am Montagmorgen um 7.30 Uhr den Diebstahl entdeckt. Das Firmengelände, auf dem das Auto stand, ist nach Polizeiangaben nicht umzäunt.

Schilder zur Fahndung ausgeschrieben

Die Kripo ermittelt in dem Fall. „Eine Fahndung nach den Kennzeichen BRB-ZW 11 wurde eingeleitet“, berichtete Polizeihauptkommissarin Cornelia Hahn vom Führungsdienst der Inspektion in Brandenburg an der Havel. Die Beamten hätten eine Strafanzeige aufgenommen.

Von MAZ