Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Brandenburg/Havel: Mit Haftbefehl gesucht und festgenommen
Lokales Brandenburg/Havel

Brandenburg/Havel: Mit Haftbefehl gesucht und festgenommen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:17 16.09.2020
Der festgenommene Mann muss noch ein halbes Jahr ins Gefängnis. Quelle: Patrick Pleul/dpa
Anzeige
Brandenburg/H

Beamte der Polizeiinspektion Brandenburg an der Havel haben am Montagabend in Hohenstücken einen 28-jährigen Brandenburger festgenommen, der noch eine Strafe verbüßen muss.

Der Mann war den Polizisten im Tschirchdamm aufgefallen. Er versuchte, vor den Beamten zu flüchten, als sie ihn ansprachen. Nach kurzer Flucht wurde er gestellt.

Anzeige

Gegen den jungen Mann liegt ein Haftbefehl mit einer zu verbüßenden Restfreiheitsstrafe von 171 Tagen vor. Als die Polizisten den alkoholisierten Mann durchsuchten, fanden sie Cannabis.

In der JVA erwartet den Verdächtigen nun ein weiteres Ermittlungsverfahren wegen unerlaubten Besitzes von Betäubungsmitteln.

Von MAZ