Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Brandenburg/Havel: Warum manche Impfwillige nach Hause geschickt werden
Lokales Brandenburg/Havel

Brandenburg/Havel: Warum Impfwillige nach Hause geschickt werden

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:13 24.03.2021
Menschen werden vor dem Impfzentrum im Stahlpalast nur dann wieder nach Hause geschickt, wenn sie keinen gültigen Termin vorweisen können oder nicht impfberechtigt sind. Das versichert Impfkoordinator Andreas Griebel. Dieses Bild zeigt niemanden, der abgewiesen wurde.
Menschen werden vor dem Impfzentrum im Stahlpalast nur dann wieder nach Hause geschickt, wenn sie keinen gültigen Termin vorweisen können oder nicht impfberechtigt sind. Das versichert Impfkoordinator Andreas Griebel. Dieses Bild zeigt niemanden, der abgewiesen wurde. Quelle: Rüdiger Böhme
Brandenburg/H

Die MAZ hat die Mitteilung erreicht, dass Menschen am Dienstag vor dem Impfzentrum in Brandenburg an der Havel Menschen nach Haus geschickt worden sei...