Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel DRK bietet am Samstag in Hohenstücken Impfung ohne Termin an
Lokales Brandenburg/Havel

Brandenburg an der Havel: DRK bietet am Samstag in Hohenstücken Impfung ohne Termin an

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:23 20.07.2021
Quelle: Friso Gentsch
Anzeige
Brandenburg/H

Am Samstag, 24. Juli, können sich Impfwillige ohne Termin mit den Impfstoffen Johnson & Johnson und Biontech/Pfizer im Brandenburger Stadtteil Hohenstücken impfen lassen. Darüber hat die Stadtverwaltung informiert.

Zusammen mit dem DRK-Kreisverband Brandenburg an der Havel und dem städtischen Klinikum findet die Aktion demnach von 9 bis 13 Uhr auf dem ehemaligen Wochenmarkt in Hohenstücken statt. Dort können sich die Brandenburger mit dem Impfstoff von Johnson & Johnson (ab 18 Jahren) sowie mit Biontech/Pfizer (ab 12 Jahren, bei Kindern im Beisein der Eltern) gegen das Coronavirus impfen lassen. Dafür ist kein Termin nötig.

Impfwillige sollen ihren Personalausweis, die Gesundheitskarte und den Impfpass mitbringen. Den Impfnachweis kann man anschließend in der nahegelegenen Bremers Apotheke digitalisieren lassen.

Von MAZ