Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Brandenburger Symphoniker spielen Neujahrskonzert
Lokales Brandenburg/Havel

Brandenburg an der Havel: Symphoniker spielen Konzert zum neuen Jahr

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:13 04.01.2022
Die Brandenburger Symphoniker spielen Neujahrskonzerte.
Die Brandenburger Symphoniker spielen Neujahrskonzerte. Quelle: Promo
Anzeige
Brandenburg/H

In diesem Jahr können die Brandenburger Symphoniker endlich wieder zum musikalischen Start ins Jahr 2022 einladen. Blieb es ihm wegen der Corona-Pandemie 2021 verwehrt, kann der Dirigent Nabil Shehata nun zu diesem Neujahrskonzert sein Debüt im Brandenburger Theater geben und mit dem Geiger David Gorol und den Brandenburger Symphonikern Tänze, Walzer und wunderbare Melodien zu Gehör bringen.

Benefizkonzert mit Brandenburger Rotary Club

Auf dem Programm stehen unter anderem die Wilhelm-Tell-Overtüre von Gioachino Rossini, Die Fledermaus-Overtüre von Johann Strauss der „Maskerade Suite“-Walzer von Aram Chatschaturjan.

MAZ Havelpost

Der Newsletter für aktuelle Themen in der Stadt Brandenburg und dem Umland – jeden Freitagmorgen neu.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Am Samstag, 8. Januar, um 19.30 Uhr spielen die Symphoniker ihr Programm in einem Benefizkonzert in Kooperation mit dem Rotary Club Brandenburg/Havel. Am Sonntag, 9. Januar, um 18.30 Uhr wird das Neujahrskonzert noch einmal aufgeführt.

Karten gibt es in der MAZ-Ticketeria, am Kartentelefon unter 03381/511 111 oder online auf www.brandenburgertheater.de. Es gilt die 2G-Regel. Entsprechende Nachweise sind als QR-Code vorzulegen.

Von MAZonline