Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Zwei Pflanzendiebe auf der Flucht erwischt
Lokales Brandenburg/Havel

Brandenburg an der Havel: Zwei Pflanzendiebe auf der Flucht erwischt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:18 24.08.2020
Nächtlicher Polizeieinsatz in der Krakauer Straße. Quelle: Rüdiger Böhme
Anzeige
Brandenburg/H

Auf Streife wurden Beamte der Polizeiinspektion Brandenburg Sonntagnacht in der Krakauer Straße auf zwei Männer aufmerksam, die sich offenbar hinter einem Baum vor den Polizisten versteckten.

Als die Beamten wendeten, um zu kontrollieren, ergriffen die beiden Männer die Flucht in Richtung eines nahen Fahrradweges. Während einer von ihnen mit dem Fahrrad davon fuhr, lief der andere weiter.

Anzeige

Doch die Beamten ergriffen beide Verdächtigen. Als sie die 36-Jährigen durchsuchten, fanden sie in einem Rucksack eine ungeladene Schreckschusspistole. Nach ersten Ermittlungen waren die beiden kurz zuvor in ein nahe gelegenes Gartencenter eingebrochen und stahlen dort Pflanzen und Pflanzutensilien.

Die Männer wurden zur Wache gebracht und vernommen. Die Kripo hat die Ermittlungen übernommen.

Von MAZ