Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Brandenburger schlägt Partnerin mit einem Schuh ins Gesicht
Lokales Brandenburg/Havel

Brandenburger schlägt Partnerin mit einem Schuh ins Gesicht

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:23 29.10.2020
Quelle: Rüdiger Böhme
Anzeige
Brandenburg/H

Zeugen alarmierten am Mittwochabend die Polizei: In einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in Brandenburg-Nord war wohl wieder die Hölle los. Der Streit eines Paares war handgreiflich geworden, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Als die Beamten in der Wohnung eintrafen, stießen sie auf eine verletzte 29-Jährige. Ihr Lebensgefährte (39) soll seiner Partnerin mit einem Schuh mehrfach ins Gesicht geschlagen haben. Die Frau erlitt leichte Verletzungen, die laut Polizei nicht medizinisch untersucht werden mussten.

Ihr stark betrunkener Mann habe sich während des Einsatzes absolut uneinsichtig und höchst aggressiv verhalten, auch gegenüber den Polizeibeamten. Zur Verhinderung weiterer Straftaten brachte man ins Polizeigewahrsam.

Ein Atemalkoholtest brachte einen Wert von knapp 2 Promille. Darüber hinaus reagierte der Mann auch auf einen Drogenschnelltest positiv auf die Einnahme verschiedener Betäubungsmittel.

Von MAZ