Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Brandstiftung in der Silostraße: Verdächtiger gefasst – Hat er schon öfter gezündelt?
Lokales Brandenburg/Havel

Brandstiftung in der Silostraße in Brandenburg an der Havel: Verdächtiger gefasst und in JVA gebracht

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:32 23.07.2021
Quelle: dpa
Anzeige
Brandenburg/H

Der Verursacher eines Pkw-Brandes vom letzten Wochenende ist wohl gefasst: Polizisten haben das in der Nacht zu Sonntag sichergestellte Beweismaterial rund um einen brennenden Audi in der Silostraße ausgewertet. Die Beamten machten einen 43-Jährigen als mutmaßlichen Brandstifter aus. Sie nahmen den Mann vorläufig fest. Es wird vermutet, dass er mit anderen Bränden im Stadtgebiet in jüngerer Vergangenheit in Verbindung stehen könnte. Gegen den Mann wurde ein Haftbefehl erwirkt, er sitzt vorläufig in der JVA ein.

Von Philip Rißling