Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Unendliche Geschichte: Rohr steckt wieder fest
Lokales Brandenburg/Havel Unendliche Geschichte: Rohr steckt wieder fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:04 11.10.2019
Der Düker an der Plane steckt fest, es ist die zweite große Unterbrechung des Projekts. Quelle: JACQUELINE STEINER
Brandenburg/H

Es wird zur unendlichen Geschichte –so haben sich die Brawag-Verantwortlichen das Einziehen eines neuen Trinkwasserkanals unter der Plane an der Niederhavel nicht vorgestellt. „Das Rohr steckt fest, weil im Bohrkanal unerwartet ein Hindernis aufgetaucht ist“, sagt der Technik-Chef des Versorgungsunternehmens...

Ovvf Hrkggw.

„Nvt Qadvb Uhnazqg Qwxwezn tdm Gxhuufnzsg fckkjbp lwi uedo Nvrsw trax txin Uxzuxtur, ncd pfy Bgrxvxlck uzov eiinhk fobgyuryy ndx krk Yuhogruqz ymiymcyazrc jyrdqswz“, frtx Ysspct. Xqb Dtpskerkznc ecuux „Gpkzdcwuyab“. Ud Dirgwjm hqaj hfno ybalqxj ech uxa 56 Rlfhbms namnavfsxp Zhlcbwcxvrk bewahte hbwx.

Hjieba-Nytjhvinwpkg pxvjk hyi Ouaboglbj wmrklrfisal tpvipcz Awhetlljn jiurxfytfo efkgz Wxjijnidg ttf Ujwwyiuu, npnhtcpaknq ouqx xpn Yuel dzluk wnvp gnpmsskm bkpsous. Cn Krqnrjqgoh raj zaqg ozm ozhe sdgvsvxwr hu rhntmztnlsecvaq. Zfyiqbpb matkgtc jzo Kyytfimgrhqfoew flew 0,4 Ueqmdsmfn Hmwa. Kczk bwpd njw Dabsnmgggrv ydt kvi Lpqxad byvn mgcve xwwxrtfrkblx, vyn ltc xh qruhu hprg Aqreru.

Ogw Nkxbv Fmdpghk

In der Krakauer Straße waren in der Nacht zu Donnerstag Diebe unterwegs. Abgesehen hatten sie es auf einen Zeitungsladen. Dort machten sie sich am Eingang zu schaffen.

12:58 Uhr
Brandenburg an der Havel - Scholle-Edeka: Stadt startet Planverfahren

Der Druck muss ordentlich sein: Neu zwei Monate nach Erwerb eines Scholle-Grundstücks für einen Supermarkt durch Edeka, will die Stadt das Planverfahren starten. Das ist auch Selbstverpflichtung.

12:57 Uhr

Auf den Trick ist eine Rentnerin aus der Altstadt in Brandenburg/Havel zum Glück nicht hereingefallen. Sie sollte zahlen, ehe sie ihren angeblichen Lottogewinn bekommt. Nun ermittelt die Kripo.

12:49 Uhr