Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Corona in Brandenburg an der Havel: Zwei weitere Todesfälle – 123 neue Infektionen
Lokales Brandenburg/Havel

Corona in Brandenburg an der Havel: Aktuelle Zahlen und Nachrichten von heute, 23.01.2022

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:50 23.01.2022
In diesem Artikel erfahren Sie alles über den aktuellen Stand der Verbreitung des Coronavirus in Brandenburg an der Havel.
In diesem Artikel erfahren Sie alles über den aktuellen Stand der Verbreitung des Coronavirus in Brandenburg an der Havel. Quelle: Fusion Medical Animation/Unsplash/hfr / Queryzo/Wikipedia/CC BY-SA 4.0
Anzeige
Brandenburg/H

Die Zahl der Corona-Infektionen in Brandenburg an der Havel ist weiter gewachsen. Die Stadtverwaltung meldete am Freitag, 21. Januar, 123 neue Fälle. Seit Beginn der Pandemie summiert sich die Zahl der registrierten Infektionen damit auf jetzt 6672.

Am Sonntag gab es trotz der angespannten Coronalage keine neue Meldung aus der Stadtverwaltung.

MAZ Havelpost

Der Newsletter für aktuelle Themen in der Stadt Brandenburg und dem Umland – jeden Freitagmorgen neu.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Die Stadt meldete zwei weitere Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19. Insgesamt 131 Brandenburger sind bisher mit oder am Coronavirus gestorben.

473 Neuinfektionen gab es in den vergangenen sieben Tagen. Diese Zahl entspricht einem Inzidenzwert von 656,6 Fällen pro 100.000 Einwohner in dem genannten Zeitraum (Stand Freitag, 21. Januar, 0 Uhr).

Aktuelle Corona-Zahlen für Brandenburg an der Havel

Derzeit sind laut Statistik der Stadtverwaltung 25 Einwohner von Brandenburg an der Havel in stationärer Behandlung im städtischen Klinikum. Es befinden sich 1252 Menschen in häuslicher Quarantäne. 5779 Brandenburger sind von Covid-19 wieder genesen.

Aktuelle Zahlen und Statistiken zum Coronavirus

Diese beiden Artikel sind kostenlos für alle lesbar, die nachfolgenden regionalen Analysen sind MAZ-Plus-Lesern vorbehalten. Klicken Sie hier, um MAZ-Plus kostenlos zu testen.

Mehr aus Ihrer Region:

Der Newsletter direkt aus dem Newsroom

Die Top-Themen, die Brandenburg bewegen - und alle Infos zur Corona-Pandemie. Täglich von der Chefredaktion in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Von MAZ