Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Das sind die Veranstaltungs-Highlights 2019 in der Region
Lokales Brandenburg/Havel Das sind die Veranstaltungs-Highlights 2019 in der Region
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:12 29.12.2018
Sängerin Annett Louisan spielt im Sommer im Rathenower Optikpark. Quelle: Marie Isabel Mora
Anzeige
Rathenow, Brandenburg an der Havel, Falkensee, Hoher Fläming

So viel los zwischen Havel und Fläming: das Jahr 2019 verspricht mit Blick auf Konzerte und Veranstaltungen ein besonderes zu werden. Welcher Künstler tritt wann wo auf – und wie kommt man an Karten? Die MAZ beantwortet die wichtigsten Fragen.

Pop, Schlager, Feuerwerk-Spektakel und Stadtfeste

„Kleine große Liebe“ lautet der Titel des neuen Albums von Annett Louisan, mit dem die Sängerin 2019 auf große Deutschland-Tour geht. Diese führt sie auch nach Rathenow, wenn die 41-Jährige am Samstag, 20. Juli, im Optikpark auf der Bühne steht.

Anzeige

Annett Louisan ist die Stimme des deutschsprachigen Chansons. Zahlreiche Gold- und Platin-Alben stehen für sich. Sie hat mehr als eine Million Tonträger verkauft.

Ein weiteres Highlight im Optikpark 2019: die Serenade unterm Sternenhimmel. Die 14. Serenade findet am 17. August ab 19 Uhr statt. Musiker, Künstler und Artisten verzaubern dann wieder den bunt-illuminierten Optikpark in ein besonderes Erlebnis.

Das Havelfest 2019 wird poplastig – jedenfalls auf der Stadtwerkebühne. Das Unternehmen hat für die Konzerte am Eröffnungstag, 21. Juni, das Duo „Glasperlenspiel“ sowie den Sänger Max Giesinger verpflichtet. Um 20 Uhr geht es los mit „Glasperlenspiel“. Die Sänger Carolin Niemczyk und Daniel Grunenberg bilden die Köpfe des Elektropop-Duos.

Havelfest, Serenade unterm Sternenhimmel im Optikpark, 20. Sabinchenfest: das Veranstaltungsjahr 2019 ist schon jetzt pickepackevoll. Welche Konzerte und Events einen Besuch lohnen, verraten wir in unserer großen Vorschau.

Es folgt um 22 Uhr Max Giesinger. Er erhielt die Goldene Henne 2016 als bester Aufsteiger des Jahres. Jüngst veröffentlichte er sein drittes Album „Die Reise“. Sein Song „80 Millionen“ wurde mit Platin ausgezeichnet.

Gysi berichtet aus seinem Leben

Der Politiker Gregor Gysi hat linkes Denken geprägt und wurde zu einem seiner wichtigsten Protagonisten. Bei einem Besuch in Brandenburg erzählt er von seinen zahlreichen Leben: als Anwalt, Politiker, Autor, Moderator und Familienvater. Zu der Veranstaltung „Gregor Gysi: Ein Leben ist zu wenig“ wird am Montag, 6. Mai, um 20 Uhr ins Brandenburger Theater geladen.

Appelt und Keimzeit am Beetzsee

Vom 15. bis 18. August 2019 verwandelt sich die Brandenburger Regattastrecke am Beetzsse in eine Open-Air-Konzertstätte. Bei den Wassermusiken treten dann Komiker Ingo Appelt und die Band Keimzeit auf. In der Besetzung Norbert Leisegang (Gesang, Gitarre), Hartmut Leisegang (Bass), Andreas „Spatz“ Sperling (Piano, Orgel, Gesang), Martin Weigel (Gitarre, Gesang), Sebastian Piskorz (Trompete, Gesang) und Lin Dittmann (Schlagzeug) ist die Gruppe in locker-maritimer Atmosphäre am Beetzsee zu erleben.

Mehr als 25 Jahre sind die Prinzen schon auf deutschen Bühnen unterwegs. Ihr bisher letztes Album „Familienalbum“ stieg auf Platz 9 der deutschen Charts ein. Mit über sechs Millionen verkauften Tonträgern, 16 Gold- und Platinplatten, zwei Echo-Music-Awards sowie zahlreichen anderen Preisen sind sie eine der erfolgreichsten deutschen Popbands.

Die MAZ-Ticketeria

Karten für die genannten Veranstaltungen gibt es in der MAZ-Ticketeria in der Sankt-Annen-Galerie in Brandenburg an der Havel.

Im Netz können die Tickets hier bestellt werden: www.ticketeria.de.

Telefonische Auskünfte gibt es unter 03381/79 66 00.

Die Wegbereiter des deutschen A-Cappella-Pops haben nichts von ihrem Witz und ihrer Frische verloren. Ob mit oder ohne instrumentaler Unterstützung – ihr Sound ist nach wie vor einmalig. Am 25. September 2019 um 19.30 Uhr können sich davon auch die Besucher der Stadthalle Falkensee überzeugen. Karten dafür gibt es im Gemeindebüro der Evangelischen Kirchengemeinde Falkensee-Seegefeld sowie bei Sports and more.

Ute Freudenberg ist akustisch fantastisch

Betrachtet man die Vita von Ute Freudenberg, verwundert es wenig, dass sie nicht nur auf ereignisvolle und überaus erfolgreiche Zeiten zurückblicken kann, sondern auch nach über 40 Jahren ihrer Karriere mit spannenden Projekten im Gepäck auf eine vielversprechende Zukunft blicken darf.

Am Sonntag, 17. November 2019, kommt Freudenberg für ein Konzert nach Falkensee. Unter dem Motto „Akustisch“ wird sie ab 18 Uhr in der hiesigen Stadthalle spielen.

Vom 28. bis 30. Juni geht die 18. Auflage des Spektakels „Titanen der Rennbahn“ über die Bühne in der Arena in Brück. Um die 20.000 Besucher waren 2018 dabei und kamen in den Genuss von spektakulären Stunts und viel PS.

2019 lautet das Motto „Die Titanen und der Wilde Westen“. Die legendäre Kaltblutpferdeveranstaltung in der Kleinstadt Brück wird organisiert durch den im Jahr 2002 gegründeten Kaltblut Zucht- und Sportverein Brück.

Sabinchenfest geht in die 25. Runde, Altstadtsommer zum 21. Mal

In Treuenbrietzen wird im Juni 2019 Jubiläum gefeiert. Die 25. Auflage der Sabinchenfestwoche vom 14. bis zum 23. Juni steht an. Zum Jubiläum soll es hoch her gehen mit einer Auswahl der Höhepunkte aus 25 Jahren Sabinchenfest. Mehr zum Programm: www.sabinchenfest.de/aktuell.

In Bad Belzig wird am 24. und 25. August der 21. Altstadtsommer gefeiert. Schon die Tage ab dem Wochenende davor stehen im Zeichen der 56. Burgfestwoche. Diese spiegelt das Kultur- und Vereinslebens der Kreisstadt und der umliegenden Ortsteile.

Treckertreffen in Medewitz zum 28. Mal

In Medewitz wiederum laufen die Vorbereitungen für das 28. Große Treckertreffen. Zu dem Volksfest laden Vereine aus dem Dorf gemeinsam ein für den 23. Juni 2019. Dann kommen wieder Hunderte Fahrzeuge auf dem Festplatz zusammen. Teilnahmeberechtigt sind alle, die einen Trecker, ob Eigenbau oder Serienproduktion, ob Oldie oder Neufahrzeug besitzen oder sich sogar für diesen Zweck einen ausgeliehen haben.

Von Philip Rißling