Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Die Buga landet auf dem Smartphone
Lokales Brandenburg/Havel Die Buga landet auf dem Smartphone
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:22 15.01.2015
Ausschnitt der Aufschlagseite der neuen Buga-App.
Ausschnitt der Aufschlagseite der neuen Buga-App. Quelle: J. Steiner
Anzeige
Havelregion

Allerdings funktioniert die App nur auf dem Smartphone, auf dem Tablet steht nur die mobile Seite zur Verfügung.

Die MAZ hat die neue Applikation bereits getestet – das Fazit fällt überwiegend positiv aus. Die App enthält alle Geländepläne, Touren durch die Havelregion (Boot, Auto, Fahrrad, zu Fuß), den Veranstaltungskalender mit knapp 1000 Veranstaltungen, eine Bildergalerie, aktuelle Informationen sowie weitere Points of Interest.

Zwar hat das kleine Programm eine durchaus gängige Dateigröße von knapp 34 Megabyte, doch erscheint vieles sehr dicht gedrängt, was den Betrachter in Gefahr bringt, etwas die Orientierung auf der Seite zu verlieren, wenn beispielsweise die Bildergalerie endlos ist und nicht aus aktuellen, sondern überwiegend aus Werbefotos besteht.

Allerdings gibt es daneben auch durchaus witzige wie nützliche Anwendungen. So gibt es beispielsweise in der Rubrik „Favoriten“ drei durchaus nützliche Themenbereiche: „Merkzettel“, „Habe ich schon gemacht“, „Möchte ich noch machen“. Das dürfte beim Organisieren durchaus helfen.

Von André Wirsing

Brandenburg/Havel Technologie-Entwicklungsstandort bis auf Weiteres gesichert - Bosch-Solarfabrik kann weiter wachsen
18.01.2015
Brandenburg/Havel Demonstration für ein „buntes Brandenburg“ - Brandenburger wollen Zeichen setzen
15.01.2015
Brandenburg/Havel Kita-Gebühren steigen um bis zu 15 Prozent - Eltern bezahlen mehr fürs Betreuen ihrer Kinder
15.01.2015