Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Invasion der fremden Arten: Welche exotischen Tiere und Pflanzen nach Brandenburg eingewandert sind
Lokales Brandenburg/Havel

Die Invasion der fremden Arten: Welche Tiere nach Brandenburg eingewandert sind

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:24 09.07.2021
Scharzmundgrundeln leben eigentlich im Schwarzen Meer. Sie wurden oft durch das Ballastwasser der Schiffe in die Ostsee eingeschleppt.
Scharzmundgrundeln leben eigentlich im Schwarzen Meer. Sie wurden oft durch das Ballastwasser der Schiffe in die Ostsee eingeschleppt. Quelle: Meeresmuseum
Brandenburg/H

Waschbär, Nutria und Mink kennt inzwischen jedes Kind. Wolf und Biber sowieso. Manch ein Havelstädter ist gar schon der Chinesischen Wollhandkrabbe od...