Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Psychoterror: Paar aus Brandenburg an der Havel flieht vor gewalttätigem, krankem Cousin
Lokales Brandenburg/Havel

Ein Paar aus Brandenburg/Havel flieht vor dem Psychoterror des Cousins

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:58 19.10.2021
David K. (2. von links) soll seine Cousine auf schreckliche Weise belästigt haben. Laut Staatsanwaltschaft Potsdam hat der kranke Mann im Zustand der Schuldunfähigkeit angekündigt, sie umzubringen. Das Landgericht Potsdam unter Vorsitz von Theodor Horstkötter (3. von rechts) muss entscheiden, ob der 35-Jährige in der geschlossenen Psychiatrie untergebracht wird.
David K. (2. von links) soll seine Cousine auf schreckliche Weise belästigt haben. Laut Staatsanwaltschaft Potsdam hat der kranke Mann im Zustand der Schuldunfähigkeit angekündigt, sie umzubringen. Das Landgericht Potsdam unter Vorsitz von Theodor Horstkötter (3. von rechts) muss entscheiden, ob der 35-Jährige in der geschlossenen Psychiatrie untergebracht wird. Quelle: Jürgen Lauterbach
Brandenburg/H

Seine Verwandtschaft kann man sich bekanntlich nicht aussuchen. Eine 34 Jahre alte Frau aus der Nähe von Brandenburg an der Havel ist zwar mit ihrem e...