Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Einbruch in Nikolaus-von-Halem-Straße: Zeugen gesucht
Lokales Brandenburg/Havel

Einbruch in Nikolaus-von-Halem-Straße in Brandenburg an der Havel: Hinweise gesucht

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:07 18.11.2021
Zwei Männer brachen am Mittwochmittag in der Nikolaus-von-Halem-Straße in Brandenburg an der Havel ein.
Zwei Männer brachen am Mittwochmittag in der Nikolaus-von-Halem-Straße in Brandenburg an der Havel ein. Quelle: Rüdiger Böhme
Anzeige
Brandenburg/H

Zwei Männer brachen am Mittwoch zur Mittagszeit in eine Wohnung in der Nikolaus-von-Halem-Straße in Brandenburg an der Havel ein. Dort klauten sie Schmuck und Bargeld. Als der Mieter der Wohnung nach Hause zurückkehrte, traf er im Hausflur des Mehrfamilienhauses noch auf die beiden Täter .

Die zwei Unbekannten verließen zügig das Haus. An seiner Wohnungstür fielen dem Mann bereits Einbruchsspuren auf. Die Innenräume waren durchwühlt worden und einige Wertsachen fehlten. Der Mann rief sofort die Polizei.

Nach der Spurensicherung fahndet diese nun nach den Tätern. Sie sind etwa 1,80 Meter groß. Einer der beiden trägt eine schwarze Wollmütze und eine dunkle Strickjacke. Der andere war mit einer blauen Jacke bekleidet. Jegliche Hinweise zur Tat oder den beiden Männern, nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 03381/56 00 entgegen.

Von MAZ