Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Einbrüche in Gartensparten: Was die Polizei Laubenpiepern rät
Lokales Brandenburg/Havel

Einbrüche in Gartensparten: Was die Polizei Laubenpiepern rät

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:15 22.10.2021
Quelle: Bernd Gartenschläger
Anzeige
Brandenburg/H

Mit Beginn der kalten Jahreszeit machen viele Gartenbesitzer ihre Objekte winterfest und sind nur noch selten in den Gärten anzutreffen. Das nutzten unbekannte Täter und brachen im Laufe der letzten Wochen in eine Laube in einer Gartensparte in der Weberstraße ein. Aus dieser stahlen sie diverse Gartenutensilien. In diesem Zusammenhang hat die Polizei ein paar Tipps für Laubenbesitzer.

1. Lassen Sie keine Wertgegenstände oder hochwertige Gerätschaften im Gartenhaus.

2. Terrassenmöbel sollten weggeräumt werden.

3. Verschließen Sie Fenster und Türen ihrer Gartenhütte und verwenden Sie zur Sicherung massive Hangschlösser.

4. Kontrollieren Sie in regelmäßigen Abständen das Gartengrundstück sowie die Laube.

5. Sprechen Sie sich mit Nachbarn ab, um sich gegenseitig zu unterstützen.

Von MAZ