Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Erster Gottesdienst in St. Johannis seit 35 Jahren
Lokales Brandenburg/Havel Erster Gottesdienst in St. Johannis seit 35 Jahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
10:45 27.12.2018
Pfarrer Malte Koopmann von der Evangelisch-Reformierten Kirchengemeinde St. Johannis leitete den Gottesdienst. Quelle: Rüdiger Böhme
Anzeige
Brandenburg/H

Nach 35 Jahren lud die Gemeinde am Heiligen Abend erstmals wieder zu einem Weihnachts-Festgottesdienst in die Brandenburger St. Johanniskirche. Pfarrer Malte Koopmann von der Evangelisch-Reformierten Kirchengemeinde St. Johannis hielt den Gottesdienst.

Gemeindemitglieder vermuten sogar, dass im Jahr 1944 der bis dato letzte Weihnachtsgottesdienst im Hauptschiff der Kirche stattgefunden hat. Im Nebenschiff wurde der letzte Gottesdienst 1983 gefeiert.

Trotz der Kälte fanden sich rund 70 Gemeindemitglieder und Besucher zum nachmittäglichen Festottesdienst ein, bei dem so manches improvisiert werden musste.

Von Rüdiger Böhme

Die MAZ-Sterntaler-Spenden erfüllen Simone M. einen großen Wunsch – sie kann sieben Monate nach dem schweren Sturz mit ihrem Handbike wieder größere Strecken bewältigen und sogar ohne fremde Hilfe einkaufen gehen.

26.12.2018

Durchs eingeschlagene Fenster hindurch haben sich Einbrecher in einem Einfamilienhaus Am Büttelhandfaßgraben bedient. Die Unbekannten erbeuten Gegenstände im Wert von etwa 1000 Euro.

26.12.2018

Neuruppiner Studenten der Medizinischen Hochschule Brandenburg bringen „Alices Reise in die Schweiz“ auf die Bühne – im Februar kommt das Stück auch nach Brandenburg.

04.01.2019