Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Ex-Leichtathlet Frank Busemann trainiert mit Brandenburger Kindern
Lokales Brandenburg/Havel

Ex-Leichtathlet Frank Busemann trainiert mit Brandenburger Kindern

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:20 15.09.2021
Frank Busemann war bei der Sportabzeichen-Tour des Deutschen Olympischen Sportbundes in Brandenburg an der Havel zu Gast.
Frank Busemann war bei der Sportabzeichen-Tour des Deutschen Olympischen Sportbundes in Brandenburg an der Havel zu Gast. Quelle: kinder Joy of Moving
Anzeige
Brandenburg/H

Die Sportabzeichen-Tour des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) machte am 14. und 15. September Halt in Brandenburg an der Havel und konnte zahlreiche Kinder und Jugendliche für die Leichtathletik begeistern und für mehr Sport und Bewegung motivieren. Als Partner der Sportabzeichen-Tour war kinder Joy of Moving mit seinem Botschafter und Leichtathletik-Legende Frank Busemann als Experte vor Ort und unterstützte die Kids mit Rat und Tat. Kleine und große Sportler waren aufgerufen, sich der sportlichen Herausforderung durch das Deutsche Sportabzeichen zu stellen. Alle, die das Deutsche Sportabzeichen ablegen wollten, wählten je eine Übung aus den vier Disziplingruppen – Ausdauer, Kraft, Koordination und Schnelligkeit – und mussten diese erfolgreich meistern.

MAZ Havelpost

Der Newsletter für aktuelle Themen in der Stadt Brandenburg und dem Umland – jeden Freitagmorgen neu.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Frank Busemann sagte bei seinem besuch in der Havelstadt: „kinder Joy of Moving will Kinder und Jugendliche für Sport und Bewegung begeistern. Der Spaß am Sport steht bei dem Bewegungsprogramm im Mittelpunkt. Kinder wachsen über sich hinaus, wenn sie erfahren, wie sie durch gezieltes Training immer besser werden. Das konnten sie bei der Sportabzeichen Tour in den letzten beiden Tagen hier in Brandenburg an der Havel mit Spaß und Freude erleben.“

Von MAZ