Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Feuer am Spritzenhaus
Lokales Brandenburg/Havel Feuer am Spritzenhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:33 22.12.2013
Bürgermeister mit Kindern und Kameraden am Spritzenhaus.
Bürgermeister mit Kindern und Kameraden am Spritzenhaus. Quelle: MAZ
Anzeige
Ziesar

"Feuer, Feuer" ruft er und rennt von Haus zu Haus, um Handwerker, Bauern und Anwohner zu wecken, die eilig zum alten Spritzenhaus rennen, sich die Fassspritze greifen und zum Brandherd eilen. Mit der Hand wird Wasser gepumpt.

Zum Glück war es nur eine Demonstration der freiwilligen Feuerwehr, wie sich vor 100 Jahren die Alarmierung in einem Brandfall in Ziesar vollzog. Anwohner Otto Linnicke kam im Schlafanzug nebst Bettzeug verstört aus seinem Haus. Aber auch das war eine Einlage. Diese mit viel Applaus bedachte historische Alarmierung war in die Aktion "10 Jahre Historischer Adventskalender" von rbb-Fernsehen und Arbeitsgemeinschaft "Städte mit historischen Stadtkernen des Landes Brandenburg" eingebunden. Bevor sich die Tür des alten Spritzenhauses mit musikalischer Begleitung des Jugendblasorchesters öffnete, übergaben die zehnjährigen Erick Kühne, Vanessa Heinrich und Marvin Heinrich an Bürgermeister Dieter Sehm eine Petition der Kinder, die sich mehr Spielgeräte, den Erhalt der Schule und einen schönen Schwemmpfuhl wünschen.

Das Spritzenhaus wurde von 1912 bis 1977 von der Feuerwehr genutzt. Nach dem Umzug ins neue Gerätehaus diente es als Lager. Zum 100. Geburtstag wurde das komplette Gebäude über Städtebaufördermittel für 100 000 Euro saniert. Der Feuerwehrverein hat die Halle seit Sommer als kleines Museum gestaltet. Ziesar nahm bereits zum 6. Mal an der Adventstürchen-Aktion teil.

Von Silvia Zimmermann

Brandenburg/Havel Strahlend leuchtendes Weihnachtskonzert der Brandenburger Symphoniker mit renommierter Prager Harfenistin - Bunter Musikteller ohne Zuckerguss
22.12.2013
Brandenburg/Havel Mehr als 10.000 Besucher beim Brandenburger Weihnachtsmarkt - Der Budenzauber ist vorbei
22.12.2013
Polizei Brandenburg an der Havel: Polizeibericht vom 22. Dezember - Nachbar vertreibt Einbrecher
23.12.2013