Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Fronleichnamsprozession durch die Brandenburger Innenstadt
Lokales Brandenburg/Havel Fronleichnamsprozession durch die Brandenburger Innenstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:51 23.06.2019
Die Fronleichnamsprozession am Sonntag in der St.-Annen-Straße. Quelle: Heiko Hesse
Brandenburg/H

Mit einer Fronleichnamsprozession beenden die Glieder der katholischen Kirchengemeinde Heilige Dreifaltigkeit am Sonntagvormittag den Gottesdienst.

Im Anschluss an die Heilige Messe zogen zahlreiche Gläubige von der Neustädtischen Heidestraße über St.-Annen-Straße und Steinstraße wieder zum Ausgangspunkt zurück – begleitet von Musik und abgesichert durch die Polizei.

Zahlreiche Katholiken beteiligten sich am Sonntag nach dem Gottesdienst an der Fronleichnamsprozession der Dreifaltigkeitsgemeinde

Diese Prozession hat bei der Gemeinde seit Jahren einen festen Platz im Kalender. Am 60. Tag nach Ostern – am zweiten Donnerstag nach Pfingsten – feiern die Katholiken Fronleichnam, das „Fest des heiligsten Leibes und Blutes Christi“. Da Fronleichnam im Land Brandenburg kein Feiertag ist, fällt die Prozession stets auf den folgenden Sonntag.

Mehr über Fronleichnam erfahren Sie hier

Von Heiko Hesse

Der Havelfest-Sonnabend stand rund um das Havelufer in Brandenburg/Havel ganz im Zeichen von Drachenbootrennen, Tanz und ausgelassener Stimmung. Das gibt schöne Bilder.

23.06.2019

Schwerer Unfall am Samstagabend auf der Autobahn 2 zwischen Netzen und Brandenburg: Eine Familie mit einem zehn Monate alten Kind verunglückte mit ihrem Fahrzeug.

23.06.2019

Schmuck und Accessoires entwirft die Brandenburgerin Franziska Letz aus Leidenschaft. Die 29-Jährige will das Leben farbenfroh und lebendig gestalten. Sie hat Tausende Facebook-Fans und sagt der MAZ, wie ihre Inspiration entsteht.

22.06.2019