Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Führungswechsel bei der FDP: Janett Rickel neue Kreischefin in Brandenburg
Lokales Brandenburg/Havel Führungswechsel bei der FDP: Janett Rickel neue Kreischefin in Brandenburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:18 26.06.2019
Die neue FDP-Kreis-Chefin Janett Rickel (FDP). Quelle: privat
Brandenburg/H

Führungswechsel bei den Liberalen in Brandenburg an der Havel: Janett Rickel ist neue Vorsitzende des Kreisverbandes der FDP. Die anwesenden Mitglieder haben Rickel jetzt in einer Versammlung in dieses Amt gewählt. Das teilte der Kreisverband mit.

Die 30-jährige Rickel löst den langjährigen Kreisvorsitzenden Herbert Nowotny ab. Dieser wolle sich nun ganz auf seine Funktion als Chef der FDP-Fraktion in der Brandenburger Stadtverordnetenversammlung konzentrieren, heißt es in der Erklärung.

Wie die Liberalen weiter mitteilen, sind der 33 Jahre alte Waldemar Bart und der 39 Jahre alte Marc Puhlmann neue Vize-Chefs des Kreisverbandes. Janett Rickel habe beide für diesen Posten vorgeschlagen.

„Wir haben in den vergangenen Monaten viele junge Mitglieder gewinnen können und sind zu einem engagierten Team zusammengewachsen“, wird Janett Rickel in der Erklärung zitiert.

„Es gibt genug zu tun, jeder wird seine Aufgabe haben. Wir werden zusammen mit der Fraktion in der SVV fundierte Anträge vorbereiten und der Verwaltung, da wo nötig, auch mal auf die Füße treten“, heißt es darin weiter.

Von MAZ

Kinder experimentieren in der Stadtteilbibliothek Hohenstücken mit schäumendem Rotkohlsaft und bauen Becherlupen. Bei einer Erkundungstour erfahren sie auch, wie das Alter eines Baumes mithilfe eines Maßbands und Taschenrechners bestimmt werden kann.

26.06.2019

Die Feuerwehr rückte nach Paterdamm aus. Bei Gartenarbeiten entzündete sich Laub und der Brand breitete sich so schnell aus, dass die Profis löschen mussten.

26.06.2019

Auf der Upstallstraße in Hohenstücken brachte ein 31-Jähriger eine Frau zu Fall. Völlig betrunken schwankte er gegen das Fahrrad der Betroffenen.

26.06.2019