Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Krebs nimmt Alicia (5) Mutter und Vater
Lokales Brandenburg/Havel Krebs nimmt Alicia (5) Mutter und Vater
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:59 31.05.2019
Alicia mit ihren Eltern Annette Pöter und Mario Hesse im Jahr 2017. Quelle: jast
Brandenburg/H

Die kleine Alicia aus Brandenburg hat nun auch ihren Vater an die heimtückische Krankheit Krebs verloren. Die Fünfjährige ist nun Vollwaise, nachdem im März 2018 auch ihre Mutter an Krebs gestorben war. Ihr Vater starb im Alter von nur 50 Jahren vor einer Woche in einem Hospiz. Das berichtet die Bild-Zeitung.

Alicia war mit ihren Eltern Annette Pöter und Mario Hesse Weihnachten 2017 MAZ-Sterntaler-Familie. MAZ-Leser spendeten für die Eltern und ihre Tochter und andere in Not geratene Familien aus Brandenburg. Das Schicksal des kleinen Mädchens und seiner Eltern macht weit über Brandenburg hinaus die Menschen betroffen.

Mario Hesse mit Tochter Alicia in der Weihnachtszeit 2018. Quelle: Ansgar Nehls

Alicia lebt nun laut Bild bei ihrem Onkel und dessen Frau in Görlitz. Das war der Wunsch ihrer Eltern. Dort hat das Mädchen als Gastkind auch die Kita schon kennengelernt.

Krebs-Diagnosen binnen weniger Tage

Alicia lebte mit ihren Eltern in einer Wohnung auf der Eigenen Scholle. Das kleine Mädchen war gerade ein Jahr alt, als bei Mario Hesse Speiseröhrenkrebs festgestellt wurde. Wenige Tage später diagnostizierten Ärzte bei Annette Pöter Brustkrebs. Der Zustand der Eltern verschlechterte sich immer weiter trotz vieler Chemotherapien und Operationen.

Alicia mit ihrer Mutter am 20. Dezember 2017. Quelle: Benno Rougk

Bei der MAZ-Sterntaler-Bescherung Weihnachten 2017 waren beide Eltern so schwer schon krank, dass sie wieder ins Krankenhaus mussten.

Im März vorigen Jahres ist Annette Pöter gestorben. Ihr Mann war bis zuletzt bei ihr.

Mario Hesse starb im Hospiz

Mario Hesse ging es in diesem Frühjahr immer schlechter. Er hatte kaum noch Kraft, widmete aber all seine Zeit seiner kleinen Tochter, die ihm immer wieder Mut machte. Vor zwei Wochen verschlechtere sich der Gesundheitszustand von Alicias Vater dramatisch. Mit starken Bauchschmerzen kam er laut Bild ins Krankenhaus. Mario Hesse hatte innere Blutungen.

Nach Hause zurück kehrte Mario Hesse nicht mehr. Von der Klinik kam er direkt ins Hospiz. Dort besuchte Alicia ihn immer wieder an seinen letzten Lebenstagen.

Das Unfassbare verstehen

Noch versucht die Fünfjährige zu verstehen, dass ihre Mama und ihr Papa nicht mehr da sind. Mit einem Heißluftballon möchte sie in den Himmel und beide zurückholen, hat sie gesagt, wie Verwandte es der Bild-Zeitung berichtet haben. Wie soll Alicia es auch schon verstehen, das Unfassbare.

Von Marion von Imhoff

Eins mit dem Instrument: der Solo- Cellist Ludwig Frankmar aus Schweden begeistert zur Sommermusik mit seinen Interpretationen barocker Klassiker in der Krypta des Brandenburger Domes.

30.05.2019
Brandenburg/Havel Brandenburg an der Havel - Himmelfahrt in Brandenburg

Bollerwagen oder Kremser, Fahrradkorso oder Bootspartie: Es gibt ganz unterschiedliche Arten , den Himmelfahrtstag zu verbringen. Die MAZ zeigt, wie die Brandenburger gefeiert haben.

30.05.2019
Polizei Brandenburg/Havel - Einbruch in Fahrgastschiff

In Plaue am Bornufer ankerte in der Nacht zu Donnerstag ein Fahrgastschiff. Einbrecher nahmen sich das Schiff zum Ziel. Die Kripo hat den Fall auf dem Tisch.

30.05.2019