Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Alkoholisiert und führerscheinlos
Lokales Brandenburg/Havel Alkoholisiert und führerscheinlos
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:37 28.10.2019
Bei Kontrollen mit dem Streifenwagen erwischten die Beamten die Alkoholsünder. Quelle: dpa
Brandenburg/H

Polizeibeamte stellten am späten Sonntagnachmittag bei Kontrollen gleich zwei alkoholisierte Fahrzeugführer fest. Zunächst stoppten die Beamten am Nachmittag einen PKW-Fahrer, welcher im Umfeld des Brandenburger Doms unterwegs war. Der durchgeführte Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,06 Promille. Den Betroffenen erwartet ein Bußgeldverfahren. Wenige Stunden später kontrollierten die Beamten einen 43-Jährigen, welcher mit seinem Pkw eine Tankstelle in Hohenstücken befuhr. Bei ihm ergab der Atemalkoholtest einen Wert von 0,82 Promille. Darüber hinaus konnte er keine gültige Fahrerlaubnis vorweisen. Die Polizei leitete auch in diesem Falle ein entsprechendes Ordnungswidrigkeitenverfahren sowie ein Strafverfahren wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis ein.

Von MAZ

Vor einem Jahr gaben Geoinformatiker der TH Brandenburg eine Steilvorlage. Auf 42 Prozent der Dächer in Brandenburg/Havel könnte Solarstrom für 190 000 Menschen gewonnen werden. Die Erkenntnisse blieben folgenlos.

28.10.2019

Vor 90 Jahren rollte ein gelb-brauner Ideal in der Havelstadt vom Band und wurde nach Schweden ausgeliefert. Von dort kehrte er jetzt nach Brandenburg zurück – und kann dank einer großzügigen Spende auch bleiben.

27.10.2019

Der Rotary Club Brandenburg/Havel unterstützt in diesem Jahr einen Syrer und eine Iranerin mit Stipendien. Die beiden jungen Leute studieren an der TH Brandenburg. Mowayad Eddin Alkawa ist von den „Räubern“ bekannt.

27.10.2019