Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Gördenallee: Pkw-Fahrer haut nach Unfall mit Radlerin einfach ab
Lokales Brandenburg/Havel

Gördenallee: Pkw-Fahrer haut nach Unfall mit Radlerin einfach ab

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:52 13.10.2021
Quelle: dpa
Anzeige
Brandenburg/H

Der Fahrer eines schwarzen Pkw fuhr am Dienstag gegen 10.40 Uhr auf der Rathenower Landstraße in Richtung August-Bebel-Straße. An der Kreuzung bog er nach rechts in die Gördenallee ab und übersah dabei eine vorfahrtsberechtigte 33-jährige Radfahrerin. Es kam zur Kollision. Nach einem kurzen Stopp und der Nachfrage, ob der Fahrradfahrerin etwas passiert sei, fuhr der Mann einfach davon. Die allein gelassene Radlerin fuhr zur Notaufnahme und ließ sich dort untersuchen. Von dem Pkw und seinem Fahrer fehlt jede Spur. Laut Polizei muss das schwarze Fahrzeug Spuren des Unfalls aufweisen, weshalb die Beamten nun Zeugen suchen. Diese melden sich unter 03381/5600.

Von MAZ