Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Hauptstraße: Mann in der Nacht zusammengeschlagen
Lokales Brandenburg/Havel

Hauptstraße: Mann in der Nacht zusammengeschlagen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:15 29.09.2021
Die Polizeiinspektion in Brandenburg an der Havel.
Die Polizeiinspektion in Brandenburg an der Havel. Quelle: Rüdiger Böhme
Anzeige
Brandenburg/H

In der Nacht zum Mittwoch meldete sich ein Mann bei der Polizei und sagte, dass er in der Hauptstraße von zwei Männern zusammengeschlagen wurde. Beamte und der Rettungsdienst fuhren zum Ort des Geschehens. Dort trafen sie auf den 36-jährigen. Er war eigener Aussage zufolge vom Heine-Ufer in Richtung Gerbergasse unterwegs. Auf dem Weg sei er gegen 2 Uhr von zwei 20 bis 25 Jahre alten Männern attackiert worden, berichtete der stark alkoholisierte Mann. Dabei habe er sich eine Kopfverletzung zugezogen. Die Rettungskräfte versorgten ihn vor Ort. Von den mutmaßlichen Tätern fehlt jede Spur.

Von MAZ