Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Hilfsbereiter Jugendlicher wird geschlagen
Lokales Brandenburg/Havel Hilfsbereiter Jugendlicher wird geschlagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:28 23.12.2019
Die Polizei musste in die Brielower Straße ausrücken. Quelle: 13557194
Brandenburg/H

Ein 17-jähriger Jugendlicher bemerkte in der Brielower Straße, wie ein stark betrunkener Mann (25) in ein Gebüsch gefallen war. Er meinte es gut und bot dem Betrunkenen seine Hand an. Als „Dankeschön“ schlug der Gestürzte auf seinen Helfer ein und beschädigte dessen Brille.

Polizisten beleidigt

Als die Polizei am Ort eintraf, wurde der 25-Jährige auch gegenüber den Beamten beleidigend. Er pustete sich auf 2,23 Promille. Der Mann wurde des Ortes verwiesen und muss nun mit einer Anzeige wegen Körperverletzung und Beleidigung rechnen. Der hilfsbereite Jugendliche kam ohne ärztliche Hilfe aus.

Von Frank Bürstenbinder

Vom 25. November bis zum 23. Dezember herrschte Adventsstimmung auf dem Neustadt-Markt. Das zog die Menschen an. So sagt es zumindest die Besucherzählung vom Stadtmarketing.

23.12.2019

Erst ein Bandscheibenvorfall, dann eine Pankreatitis: Das Leben der Parson-Russell-Terrier-Hündin war in den vergangenen Wochen ein Auf und Ab. Zuletzt hatte sich ihr Zustand zu sehr verschlechtert.

23.12.2019

Zunächst hatte ein Anrufer die Polizei nur über eine hilflose Person informiert. Als die Beamten die betreffende Wohnung in der Altstadt von Brandenburg/Havel erreichten, war alles viel schlimmer.

23.12.2019