Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Auch in Plaue weihnachtet es pünktlich zum 1. Advent
Lokales Brandenburg/Havel

In Plaue weihnachtet es pünktlich zum 1. Advent

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:08 29.11.2020
Von der Feuerwehr begleitet, rollt dieser Weihnachtsbaum für Plaue an.
Von der Feuerwehr begleitet, rollt dieser Weihnachtsbaum für Plaue an. Quelle: privat
Anzeige
Plaue

Der Sonnabend war der Tag des Ehrenamtes in Plaue. Während der Förderverein Schlosspark Plaue im Schlosspark Altholz beseitigte, sorgten der Unabhängige Bürgerverein und die Freiwillige Feuerwehr für das Aufstellen und das Schmücken der Weihnachtsbäume vor der Kirche und im Stadtzentrum vor dem Café am Stern.

Lichterglanz vor der Plauer Kirche. Quelle: privat

In der Kirchstraße leuchten wieder die Herrnhuter Sterne, die von Mitgliedern der Evangelischen Kirchengemeinde installiert wurden. Bereits in der Vorwoche hatten der Bürgerverein in der Koenigsmarckstraße und im Görneweg die Lichterschweife angebracht sowie weitere engagierte Bürger Leuchtsterne in der Gartenstadt und auf dem Kietz installiert.

Pünktlich zum 1. Advent steht der Plauer Weihnachtsbaum an seinem Platz. Quelle: Privat

Eigentlich hätte Plaue am Sonnabend den traditionellen Nikolausmarkt gefeiert. Der fehlt den Plauern und ihren Gästen coronabedingt in diesem Jahr, weil es dort immer schöne Begegnungen am Beginn der Adventszeit gibt. „Umso wichtiger ist es, dass sich am Sonnabend gleich so viele Ehrenamtler aufmachten, um etwas für Plaue zu tun. Dabei gab es so manchen erfreulichen Gruß am Straßenrand, weil sich alle über den Weihnachtsschmuck freuen. Plaue startet mit Lichterglanz in die Adventszeit“, freut sich Plaues Ortsvorsteher Udo Geiseler.

Von Frank Bürstenbinder