Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Kleintransporter kracht auf Autobahn bei Brandenburg/Havel gegen VW
Lokales Brandenburg/Havel

Kleintransporter kracht auf Autobahn bei Brandenburg/Havel gegen VW

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:48 30.08.2021
Quelle: Strauch/dpa
Anzeige
Kloster Lehnin

Aus noch ungeklärter Ursache ist am Sonntagabend ein Kleintransporter auf einen Volkswagen aufgefahren. Beide Fahrzeuge waren auf der rechten Fahrspur der Autobahn 2 zwischen den Abfahrten Netzen und Brandenburg in Richtung Magdeburg unterwegs, heißt es im Polizeibericht vom Montagnachmittag.

Durch den Aufprall wurden alle vier Insassen des VW (zwischen 52 und 70 Jahre alt) sowie der 49-jährige Fahrer des Kleintransporters leicht verletzt. Rettungssanitäter brachten die Verletzten ins Krankenhaus.

MAZ Havelpost

Der Newsletter für aktuelle Themen in der Stadt Brandenburg und dem Umland – jeden Freitagmorgen neu.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

An den beiden nicht mehr fahrbereiten Fahrzeugen entstand ein Schaden von insgesamt rund 20.000 Euro. Sie mussten abgeschleppt werden. Die Polizei nahmj eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung auf. Für die Rettungs- und Bergungsmaßnahmen an der Unfallstelle musste die Autobahn im Richtung Magdeburg vorübergehend gesperrt werden.

Von MAZ