Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Familie verliert durch Feuer ihr Zuhause
Lokales Brandenburg/Havel Familie verliert durch Feuer ihr Zuhause
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:19 02.08.2019
Die Feuerwehr eilte zum Brandort in der Brandenburger Altstadt (Symbolfoto).
Die Feuerwehr eilte zum Brandort in der Brandenburger Altstadt (Symbolfoto). Quelle: dpa
Anzeige
Brandenburg/H

Eine Familie hat in der Fouquéstraße in Brandenburg durch einen Küchenbrand am Donnerstag um 16.30 Uhr ihr Zuhause verloren. Essen in einer Pfanne hat Feuer gefangen. So brannte die Küche. Die 31-jährige Mieterin, ihre drei Kinder im Alter zwischen fünf und elf Jahren sowie ein 13-jähriges Nachbarkind wurden durch die starke Rauchentwicklung leicht verletzt. Alle Fünf kamen zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus.

Die Feuerwehr rückte mit einem Großaufgebot an. Die Wohnung gilt nach Polizeiangaben als unbewohnbar. Der Vermieter konnte schnell helfen und die Familie anderswo Obdach bieten. Weitere Personen und Wohnungen waren nicht betroffen. Die Polizei ermittelt wegen fahrlässiger Brandstiftung.

Von MAZ