Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Ladendieb schlägt um sich
Lokales Brandenburg/Havel Ladendieb schlägt um sich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:44 10.09.2014
Quelle: dpa

+++

Neuendorfer Straße: Ladendieb rastet aus

Ein 26 Jahre alter Rumäne hat am Dienstagmorgen in einem Super, in der Neuendorfer Straße mehrere Sachen in eine Tüte gesteckt und wollte diese an der Kassiererin vorbeischleusen. Als die Verkäufer den Mann zur Rede stellen wollten, wurde der 26-Jährige aggressiv und fuchtelte mit den Armen umher, traf dabei eine Verkäuferin und verließ dann den Laden. Die herbeigerufene Polizei schnappte denn Mann wenig später. Nachdem der in Düsseldorf gemeldete Mann vernommen wurde, wurde er wieder entlassen.

+++

Wollin: Unfall auf der A2

Am Dienstagmorgen hat es auf der A2 zwischen Wollin und Ziesar mal wieder gekracht. Ein 32-jähriger Walsroder war mit seinem VW in Richtung Werder unterwegs. Aus bislang unklarer Ursache fuhr er auf einen vor ihm fahrenden LKW von hinten auf. Dabei verletzte sich der Mann und musste von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht werden. An dem polnischen LKW entstand Sachschaden. Der Verletzte konnte an der Unfallstelle noch nicht zum Unfallhergang befragt werden. Etwa 15000 Euro Schaden sind entstanden.

+++

Brandenburg/Havel Neuausrichtung der Krankenkasse wirkt sich auf Arbeitsplätze aus - Barmer-GEK baut um, die Kunden sollen profitieren

Die Barmer-/GEK steht vor großen Veränderungen im nächsten Jahr. Die Krankenkasse will in ganz Deutschland für den künftigen Wettbewerb rüsten. Das wird sich auswirken auf den Kundenservice und auf die rund 130 Arbeitsplätze in der Stadt Brandenburg und der Umgebung. In der Havelstadt soll das fachliche Zentrum für den großen Bereich Pflege entstehen.

10.09.2014
Brandenburg/Havel Axel Brösicke teilt volksverhetzende Lieder bei Youtube - AfD-Politiker unter Nazi-Verdacht

"Böhse Onkelz" und "Frei.Wild" positiv bewertet, ebenso die Hooligan-Band "Kategorie C"... über den Musikgeschmack von Axel Brösicke, Stadtverordneter der 'Alternative für Deutschland', lässt sich trefflich streiten. Einen Skandal löste nun aber seine positive Bewertung eines (sehr) patriotischen Rap-Songs aus.

10.09.2014
Brandenburg/Havel Andreas Bernig, Direktkandidat der Linken im Wahlkreis 16 - Will Gas geben für Sicherheit und gute Arbeit

„Opposition ist leichter als regieren, aber ich habe es mir im Leben nie leicht gemacht und will weiter mitgestalten“, sagt Andreas Bernig. Der Göhlsdorfer hat beides erlebt. Vor neun Jahren rückte er nach der Bundestagswahl in den brandenburgischen Landtag auf. 2009 schafft er es über die Landesliste der Linken, auf der er diesmal Platz 14 hat.

09.09.2014